Jahreshauptversammlung 2022

19.03.2022 - Linzgauhalle Immenstaad

Spendenaktion ein voller Erfolg!

23.03.2022 - Ukraine

Wir legen wieder los!

21.03.2022 - Immenstaad

Nachtrag zu unserer Spendenaktion für die Ukraine

19.03.2022 - Immenstaad, Oberteuringen, Tettnang, Singen

Die Freiwillige Feuerwehr Immenstaad stellt sich vor...

Spendensammlung für die Ukraine

11.03.2022 - Immenstaad, Hagnau, Uhldingen-Mühlhofen, Stetten, Markdorf, Friedrichshafen

 

Die Freiwillige Feuerwehr Immenstaad stellt sich vor...

Konstantin_Schrempp

Brandsicherheitswache am Funken

06.03.2022

 

Felix Berger

Die Freiwillige Feuerwehr Immenstaad stellt sich vor...

(MR) Felix Berger, Sohn unseres Ehrenmitglieds Klaus Berger, hat nun schlussendlich den Weg in unsere Reihen gefunden. Seine Fähigkeiten und Einschätzungen als gelernter Kfz-Mechaniker kann er bei Verkehrsunfällen einbringen. Dazu kommt noch sein Arbeitsort innerhalb unserer Gemeinde, was für unserer Einsatzbereitschaft tagsüber ein sehr wichtiger Faktor ist. Von den nun anstehenden Lehrgängen hat er bereits den Lehrgang zum Sprechfunker hinter sich. Uns freut es sehr, dass wir mit ihm einen Kameraden dazu gewonnen haben der bereit ist seine technischen Fähigkeiten für die Sicherheit im Ort einzusetzen.

Niklas Kießling

Die Freiwillige Feuerwehr Immenstaad stellt sich vor...

(MR) Niklas Kießling folgt nach einer langjährigen Karriere in der Jugendfeuerwehr den Spuren seines Bruders Jan und verstärkt unsere aktive Einsatzabteilung. Sein breites Vorwissen half ihm sehr in der Grundausbildung und wird sich für ihn und seine Kameraden in den anstehenden Lehrgängen noch als äußerst nützlich erweisen. Weiterhin hat er sich von der Jugendfeuerwehr noch nicht losgesagt, da er hier bereits als Betreuer tätig geworden ist und das was ihm in den vergangenen Jahren vermittelt wurde an die nächste Generation weitergibt. Es erfüllt uns sehr mit Stolz, dass wir mit ihm einen weiteren fähigen Kameraden hinzugewonnen haben der den Mehrwert unserer Jugendarbeit versteht und sein Wissen gerne proaktiv teilt.


Interner Mitgliederbereich: