Meinrad Schneider

Die Freiwillige Feuerwehr Immenstaad stellt sich vor...

(TR) Meinrad Schneider ist seit über 20 Jahren bei der Feuerwehr aktiv. Seine erste Berufsausbildung schloss er als Zimmermannsgeselle ab, anschließend studierte er Bauingenieurwesen. Seine berufliche Erfahrung wird immer wieder während und nach Einsätzen benötigt, wenn es vor allem um Fragen der Statik nach einem Brand oder Verkehrsunfall geht. Nicht nur die Feuerwehr Immenstaad macht sich Meinrads Wissen zunutze. Er ist zudem auch Fachberater Bau bei der technischen Einsatzleitung des Bodenseekreises und wird bei Fragen z.B. zur Statik nach Einsätzen im ganzen Bodenseekreis zur Rate gezogen, bzw. durch die jeweilige Einsatzleitung angefordert.

Steckbrief:

Name: Meinrad Schneider
Dienstgrad: Hauptfeuerwehrmann
Hobbies: Mountainbike, Wandern, Klettern
Beruf: Bauingenieur
Bei der Feuerwehr Immenstaad seit: 1998
Meine Qualifikation bei der Feuerwehr: Atemschutzgeräteträger, Truppführer, Maschinist, Fachberater Bau der technischen Einsatzleitung des Bodenseekreises
Meine Aufgaben im Einsatz sind: Fahren und Bedienen des Löschfahrzeugs, Atemschutz im Innenangriff
Darum bin ich bei der Feuerwehr: Um anderen Menschen in Notsituationen zu helfen. Wegen der tollen Kameradschaft und dem Interesse an der Technik bei der Feuerwehr.