Thomas Schlude

Die Freiwillige Feuerwehr Immenstaad stellt sich vor...

(TR) Thomas Schlude gehört zu den erfahrensten Kameraden bei der Freiwilligen Feuerwehr in Immenstaad. Dass die Technik und die Entwicklung im Brandschutz und vor allem bei der Fahrzeugtechnik nicht stehen bleibt, weiß auch Thomas, er arbeitet in der Automobil-Branche. Um bei den neuen Antriebsarten und den Materialien im Fahrzeugbau auf dem neuesten Stand zu bleiben, ist Fortbildung wichtig. Darum hat die Feuerwehr Immenstaad im Herbst letzten Jahres mit 30 Kameraden einen Workshop zur patientengerechten Unfallrettung durchgeführt. Hier wurden neue Techniken zur Fahrzeugöffnung unter Anleitung von Fachmännern geübt.

Steckbrief:

Name: Thomas Schlude
Dienstgrad: Hauptfeuerwehrmann
Hobbies: Narrenverein, Fußball, Laufen, Snowboard
Beruf: Entwicklung autonomes Fahren
Bei der Feuerwehr seit: 1989
Meine Qualifikation bei der Feuerwehr: Atemschutzgeräteträger, Funker
Meine Aufgaben im Einsatz sind: z.B. Brandbekämpfung im Innenangriff unter Atemschutz
Darum bin ich bei der Feuerwehr: Mein sozialer Beitrag an die Gesellschaft und dem Interesse an der Technik.