Symbolbild Atemschutz

Besuchte Lehrgänge

(MM) Wir gratulieren unseren Kameraden Simon, Gerald und Moritz zum bestandenen Atemschutzlehrgang!

Simon Langenstein, Gerald Metzger und Moritz Roll haben sich vom 28. bis 31. Oktober in 25 Stunden erfolgreich zum Atemschutzgeräteträger ausbilden lassen. Dabei haben sie unter anderem die notwendigen Einsatzgrundsätze und Vorgehensweisen kennengelernt und mehrere Belastungsübungen absolviert. Da die Arbeit unter Atemschutz sehr anstrengend ist, wird viel Wert auf die körperliche Fitness der entsprechenden Einsatzkräfte gelegt. Daher müssen die Atemschutzgeräteträger regelmäßig eine ärztliche Eignungsuntersuchung und jährlich wiederholende Einsatz- und Belastungsübungen bestehen, um weiter eingesetzt werden zu dürfen. Die drei Kameraden haben dies alles gemeistert und können damit nun mit ihren Kameradinnen und Kameraden unter anderem bei Brandeinsätzen zum Innenangriff unter Atemschutz eingesetzt werden.

Der Lehrgang fand unter strengen Hygieneregeln in Friedrichshafen statt. Es war zudem der 200te Atemschutzlehrgang auf Kreisebene.