Unklare Rauchentwicklung bei LKW

17.01.2020 - 13:26 Uhr - Immenstaad B31

(MM) Der erste Einsatz der Feuerwehr Immenstaad im Jahr 2020 führte auf die B31. Ein aufmerksamer Autofahrer hatte bei einem LKW dunklen Rauch wahrgenommen. Nachdem das Fahrzeug nicht an der angegebenen Stelle, Kreuzung Airbus, zu finden war, wurde der Bereich zwischen Fischbach und Kirchberg abgefahren. Auf Höhe Schloss Kirchberg war das nicht brennende Fahrzeug letztendlich anzutreffen. Dies hatte zwar einen technischen Defekt, ein Eingreifen der Feuerwehr war jedoch nicht erforderlich.